Trendfahrzeug Pick-up

06 August 2018

Neuer SsangYong Rexton Sports auf Allradmesse in Gaaden

Der koreanische Allradspezialist SsangYong präsentiert seine gesamte Modellpalette auf Österreichs größter Allradmesse, die heuer von 31. August bis 2. September in Gaaden im Wienerwald stattfindet. Auch der neue Rexton Sports ist für Testfahrten verfügbar. Als Pick-up zählt er zu den absoluten Trendfahrzeugen, denn immer mehr Österreicherinnen und Österreicher entscheiden sich beim Autokauf für einen Pick-up. Pick-ups haben sich vom reinen Arbeitsgerät zum Lifestyle-Objekt gewandelt, sie sind vermehrt im urbanen Raum zu finden. Er erweist sich als praktischer Begleiter für Freizeit- oder Outdoor-Aktivitäten und ist natürlich zuverlässig bei der Arbeit. Ein robustes und vielseitiges Nutzfahrzeug mit 3000 kg Anhängelast - der SsangYong Rexton Sports bereitet viel Freude!
 

Dieser Pick-up bietet höchsten Komfort
Mit vielseitiger Nutzung steigt der Anspruch an den Fahrkomfort, den der SsangYong Rexton Sports hervorragend erfüllt. Mit langem Radstand bietet er exzellente Fußfreiheit, die mehrfach verstellbaren Sitze mit komfortabler Auslegung sind beheiz- und belüftbar, eine 3D-360-Grad-Rundumkamera, Google Android Auto/Apple Carplay, Smart Key, Zweizonen-Klimaautomatik sorgen für Sicherheit – um nur einige Details zu nennen, die den neuen Pick-up von SsangYong besonders machen.
 

Probieren & Testen bei der Allradmesse
SsangYong ist auf der Allradmesse in Gaaden Ende August/Anfang September vertreten. Alle Modelle – Tivoli, Korando, Rexton und Rexton Sports – sind ausgestellt und können auf der vorgesehenen Teststrecke probiert werden. Zusätzlich sind MitarbeiterInnen unserer Händler Auto Novak aus Zwentendorf, Benda & Partner Autohaus GmbH aus Wien und Hessler GesmbH aus Neunkirchen für Informations- und Beratungsgespräche zur Verfügung.
 

SsangYong auf der Allradmesse in Gaaden
31. August – 2. September 2018
Standplatz 17

Landgut Zwei Eichen
2531 Gaaden im Wienerwald (Bezirk Mödling)


Pressekontakt:
Doris Bracher, Akademische PR-Beraterin

0650 290 36 70
doris@bracher-kommunikation.com