Suchergebnisse Rexton Sports XL

Der neue REXTON SPORTS XL

Koreanischer Allradspezialist launcht großen Pick-up

Im Vorjahr wurde der neue Pick-up Rexton SPORTS präsentiert, nun folgt sein größerer Bruder, der Rexton SPORTS XL. Mit einer Gesamtlänge von knapp fünfeinhalb Metern erfüllt dieser nun alle Anforderungen und berechtigt zum Vorsteuerabzug. Wie alle neuen Modelle des koreanischen Allradspezialisten SsangYong punktet auch der Rexton SPORTS XL mit hohem Komfort und technischen Details, um den höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht zu werden. Die Langversion des Pick-ups ist in vier Ausstattungsvarianten erhältlich, der Einstiegspreis beginnt bei 28.750 Euro.

Erstmals ist der Rexton SPORTS XL auf der AutoEmotion von 15. bis 17. März 2019 in Graz beim SsangYong-Händler, Autohaus Kastner, zu sehen. Geschäftsführer Friedrich Kastner freut sich, das neueste Modell präsentieren zu können: „Pick-ups liegen im Trend; die Vorsteuerabzugsberechtigung ist ein wichtiger Vorteil für unsere Kunden!“

Komfort
Wie der REXTON SPORTS punktet auch der REXTON SPORTS XL mit hochqualitativer Ausstattung und Details, die in diesem Segment nicht selbstverständlich sind. Dazu zählen Xenon-Scheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, 20“-Leichtmetallräder, elektrisches Glas-Hub- Schiebedach, Shark-fin-Antenne, 7“-Farb-TFT-LCD-Display, beheiztes Lederlenkrad und doppelt abgedichteten Türen. Hochqualitative Sitze für fünf Insassen sorgen für zusätzlichen Komfort – sie sind vielfach verstellbar, vorne beheiz- und belüftbar und auch rückwärts beheizbar.