Suchergebnisse Korando

Der Korando – ein SUV-Crossover von SsangYong

Frisches Design | vielfältige Ausstattung | 5 Jahre Garantie

SsangYong ist die älteste Automobilmarke Koreas – und der Allrad-Spezialist! Seit Sommer 2017 ist mit dem „NEW KORANDO“ wieder ein Modell der neuen SsangYong- Generation auf Österreichs Straßen unterwegs. Nach dem „Facelift“ zeigt sich der Mittelklasse-SUV optisch moderner, zum frischen Design kam eine zusätzliche Komfort- und Sicherheitsausstattung. Beide Aspekte werten das Modell auf und machen ihn zum perfekten SUV für den Alltag. Neben dem attraktiven Äußeren sollte der neue Korando im Gesamtpaket – 5 Jahre Garantie, der vergleichsweise günstige Preis und flexible Angebote bei der Finanzierung (bei allen Modellen von SsangYong) - auch traditionelle Gebrauchtwagenkäufer überzeugen. Mit dem neuen Korando zeigt SsangYong selbstbewusst seine SUV-Kompetenz.

„Facelift“ für den SsangYong-Korando
Der SUV-Crossover begeistert mit einer neuen Frontpartie. Die Linienführung ist elegant – der Stil ist vom neuen Chrom-Kühlergrill über die Stoßstangen bis zu den Scheinwerfern erkennbar. Das integrierte Tagfahrlicht verfügt über jeweils elf LED, die nicht nur die Sichtbarkeit und Sicherheit verbessern, sondern dem Korando auch ein markantes Erscheinungsbild verleihen. Die Außenspiegel mit integrierten Blinkleuchten gewährleisten eine erhöhte Sichtbarkeit und die Umfeldbeleuchtung erleichtert das Ein- und Aussteigen im Dunkeln. Neu sind auch die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im Diamantschnitt-Design, die einen schnittigen Eindruck hinterlassen.

Fortschrittliche Elektronik sorgt für Sicherheit
Der neue Korando ist mit zahlreichen Sicherheitssystemen ausgestattet, um das Fahrzeug auch auf unwegsamen und potenziell gefährlichen Straßen steuern zu können. Das elektronische Stabilisierungssystem verhindert, dass die Räder die Bodenhaftung verlieren. Das ESP wird von der Antriebsschlupfregelung (ASR), dem automatischen Bremsdifferential (ABD), dem Antiblockiersystem (ABS), dem aktiven Überschlagschutz (ARP), dem Berganfahrassistenten (HSA), dem hydraulischen Bremsassistenten (HBA) und der Notbrems-Warnblinkautomatik (ESS) unterstützt. Darüber hinaus ermöglichen vorne und hinten angebrachte Kameras eine sichere und bequeme Ausführung aller Fahrmanöver.

Perfekte Motoren erfüllen Euro-6-Abgasnorm
Als Motorisierung sind unverändert ein 2.200 cm3-Diesel mit 131 kW/178 PS und ein 2.000 cm3-Benziner erhältlich, der 110 kW/149 PS entwickelt. Ihre Kraft überträgt ein 6-Gang- Schaltgetriebe oder eine 6-Stufen-Automatik wahlweise auf zwei oder alle vier Räder. Dadurch macht der Korando auf jedem Untergrund und in jeder Situation eine gute Figur.

5 Jahre Garantie
Ein gutes Gefühl hinterlässt die Garantie für fünf Jahre. Diese langfristige Zusage gibt den Kunden finanzielle Sicherheit - und sie stellt weiters einen wichtigen Hinweis dar, dass die vom Hersteller betonte hohe Qualität in Ausfertigung und Technik verlässlich bleibt.